Logotipo de Natura Canaria
Kontakt per Telefon
0034 928 360 317
Qualitätssicherung

Finca Naturacanaria, alojamiento rural recomendado en Las Palmas (Moya)
Haz click sobre una de las fotos inferiores para ampliarla.
Las Palmas40kms
Flughafen60kms
Las Canteras/ strand ..40kms
Tankstelle10kms
Moya10kms
Fontanales2kms
Guía20kms
Shop / Restaurant / telefon2 Kms
Medical zentrum10kms

Naturacanaria - Flor de mundo

Maximale Personenzahl: 4 Personen (1 doble + 2 convertible)
Mindestaufenthalt: 2 nächte
Standort: Moya ( Fontanales) G. Canaria
Preis: 70 €   Geschäftsbedingungen einsehen

Beschreibung

Die Finca liegt im Naturpark Doramas auf einem Grundstück von ca. 28000 qm in etwa 950 m Höhe. Rund um das Haus gibt es viele Wanderwege ("Caminos reales"), so dass man direkt vom Haus aus Wandertouren unternehmen kann. Der nächste Ort Fontanales mit Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ist 2,5 km entfernt, Montaña Alta 4 km, der Ort Moya mit Bank, Läden, Tankstelle, Apotheke und Arzt etwa 10 km. 18 km bis zum Meer/Bañaderos, die Hauptstadt Las Palmas mit dem schönen, hellsandigen Canteras Strand erreicht man nach 40 km.

Eigenschaften

Liegen und Sonnenschirme inklusive. Sat.-TV, Radio, CD-Player, Schlafsofa, 1 Wohn-/Esszimmer WI - FI Schlafzimmer 1 Schlafzimmer .Doppel-bett Bad 1 Duschbad Bidet, Haartrockner Küche 1 Küchenzeile, 2-Plattenherd, Ceranfeld, Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Toaster Dunstabzug Außenbereich Terrasse, Grill, Gemeinschaftspool Sonstiges Waschmaschine, Trockner, Whirlpool Elektro-Heizkörper, Parkplatz vorhanden Haustiere nach Rücksprache, Bettwäsche und Handtücher werden gestellt, Kinder willkommen, für Senioren geeignet

Ankunft

Flughafen→ GC-1 → Las Palmas de G.C/ Stadt → GC2 → GC75 → Moya → Fontanales → GC70 → Übergang: Barranco del Pinar (Km. 19) →LOMO DE MOYA - Finca Natura Canaria

Zusatzaktivitäten

  • Zu Land: Mountainbiken, Multi-Abenteuer, Wandern - Trekking. In der Luft: Paragleiten. Workshops: Kurse und Workshops, Flora und Fauna beobachten.
  • Wandern
  • Fotografieren von außergewöhnlichen Landschaften und einer facettenreichen Fauna
  • Trekking
  • Baden an den Stränden des Nordens, Sardina, El Agujero und Bañaderos
  • Naturschwimmbad in San Felipe. Trekking : Naturpark Doramas
  • Naturschutzgebiet Los Tilos
  • Vulkan des Montañon Negro
  • Artenara, das höchstgelegene Bergdorf der Insel
  • Juncalillo mit seinem Weideland und der Viehwirtschaft
  • Tejeda mit seinen Naturdenkmälern Roique Nublo und Bentayga
  • Galdar: bemalter Höhle
  • Agaete: Strand.