Logotipo de Natura Canaria
Kontakt per Telefon
0034 928 360 317
Qualitätssicherung

Finca Naturacanaria, alojamiento rural recomendado en Las Palmas (Moya)
Haz click sobre una de las fotos inferiores para ampliarla.
Las Palmas40kms
Flughafen60kms
Las Canteras/ strand ..40kms
Tankstelle10kms
Moya10kms
Fontanales2kms
Guía20kms
Shop / Restaurant / telefon2 Kms
Medical zentrum10kms

Naturacanaria de Doramas

Maximale Personenzahl: 4 Personen (1 doble + 2 convertibles)
Mindestaufenthalt: 2 nächte
Standort: Moya (Fontanales). Gran Canaria
Preis: 70 €   Geschäftsbedingungen einsehen

Beschreibung

Ruhiger und entspannender Unterschlupf auf einem 30 000 m2 großen Landgut, ideal zum Wandern. Ein im Jahre 2008 sorgfältig saniertes Haus in Fontanales, dass als ruhiger Unterschlupf konzipiert wurde. Der perfekte Ort, um der Sinnlichkeit freien Lauf zu lassen. Der Gast kann direkt auf der Terrasse ein Bad mit Hydromassage in einem Spa genießen und so den wunderschönen Ausblick auf die Natur genießen. Das Haus wurde sorgfältig dekoriert, wobei natürliche Elemente wie Stein, Holz und traditionelle Dekorationsmaterialien verwendet wurden.

Eigenschaften

Eingerichtete Küche (Mikrowelle, Glaskeramik, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster und elektrischer Wasserkocher), komplett ausgestattetes Bad mit Haartrockner, Wohn- und Esszimmer mit Schlafsofa, Satellitenfernsehen,WI-FI , Stereoanlage mit CD-Player, Zentralheizung, Waschmaschine, Wäschetrockner und Bügelsystem, Grillbereich, Solarium und Swinmad. Parkplatz. Fahrräder. Wahlweise Sauna und Whirlpool. Liegen und Sonnenschirme inklusive.

Ankunft

Flughafen→ GC-1 → Las Palmas de G.C/ Stadt → GC2 → GC75 → Moya → Fontanales → GC70 →Übergang¨Barranco del Pinar (Km. 19) →LOMO DE MOYA - Finca Natura Canaria

Zusatzaktivitäten

  • u Land: Mountainbiken, Multi-Abenteuer, Wandern - Trekking. In der Luft: Paragleiten. Workshops: Kurse und Workshops, Flora und Fauna beobachten.
  • Wandern
  • Fotografieren von außergewöhnlichen Landschaften und einer facettenreichen Fauna
  • Trekking
  • Baden an den Stränden des Nordens, Sardina, El Agujero und Bañaderos
  • Naturschwimmbad in San Felipe. Trekking : Naturpark Doramas
  • Naturschutzgebiet Los Tilos
  • Vulkan des Montañon Negro
  • Artenara, das höchstgelegene Bergdorf der Insel
  • Juncalillo mit seinem Weideland und der Viehwirtschaft
  • Tejeda mit seinen Naturdenkmälern Roique Nublo und Bentayga
  • Galdar: bemalter Höhle
  • Agaete: Strand.